Jahresrückblick 2017

Nachdem das Jahr 2016 nur Schwarz-Weiß verdient hatte, gab im Jahr 2017 zumindest einige farbige Akzente:

Reisen

  • Stubai Gletscher

  • Berlin

  • Schwarzwald

  • Kroatien

  • London

Sport

  • Langlaufen im Nordschwarzwald

  • Mit dem Rad zur Mandelblüte in die Südpfalz

  • Rund um Landau

  • Viel Schwimmen im Sonnenbad. Die Saisonkarte war eine der besten Entscheidung des Jahres.

Neuer Job

Foto des Jahres

Mein Instagram Publishing Workflow Version 3

Heute habe ich den Workflow, den ich hier beschrieben habe, noch etwas erweitert.
Schon lange wollte ich mal mit dem Amazon Simple Notification Service (SNS) arbeiten.
Außerdem habe ich die Quelldateien mittlerweile in einem AWS CodeCommit Repository.

Der komplette Ablauf sieht jetzt folgendmaßen aus:

  1. Bild wird in Instagram hochgeladen
  2. IFTTT gibt diese Info an das Amazon API Gateway weiter und ruft eine AWS Lambda Funktion auf
  3. In der Lambda Funktion wird der entsprechende Markdown-Text für den Blog-Artikel erzeugt und an den SNS Service weitergegeben
  4. Der SNS Service ruft eine weitere Lambda-Funktion auf
  5. In dieser Lambda-Funktion wird der Blog-Artikel als Markdown in das GIT-Repository (AWS CodeCommit) eingecheckt
  6. Die nächste Lambda-Funktion wird über einen Trigger auf dem GIT-Repository aufgerufen
  7. Diese Lambda-Funktion generiert aus dem Markdown-File die entsprechende HTML-Seite und publiziert diese via AWS S3

Das Erzeugen einer SNS-Nachricht aus einer Lambda-Funktion ist sehr einfach:

function instagramCreateMarkdownSns() {
  var AWS = require('aws-sdk');
  var sns = new AWS.SNS(
    { region: 'eu-central-1'}
  );

  var message = {
      filename: filename,
      body: body
  };
  sns.publish({
      TopicArn: 'arn:aws:sns:eu-central-1:112233445566:Name',
      Message: JSON.stringify(message)
  }, function(err, data) {
      if(err) {
          console.error('error publishing to SNS');
          context.fail(err);
      } else {
          console.info('message published to SNS');
          context.done(null, data);
      }
  });
}

Mein Instagram Publishing Workflow Version 2

Wie schon in diesem Artikel beschrieben wird diese Webseite mit hexo erzeugt und bei AWS S3 gehostet.
Um Instagram-Fotos zu veröffentlichen, habe ich eine Workflow auf Basis von IFTTT und AWS-Funktionen gebaut.

Aktuell sieht der Prozess folgendermaßen aus:

  1. Bild wird in Instagram hochgeladen
  2. IFTTT gibt diese Info an das Amazon API Gateway weiter und ruft eine AWS Lambda Funktion auf
  3. In der Lambda Funktion wird der entsprechende Markdown-Text für den Blog-Artikel erzeugt und in einem S3-Bucket gespeichert.
  4. Die nächste Lambda-Funktion wird über einen Trigger auf dem S3-Bucket aufgerufen
  5. Diese Lambda-Funktion generiert aus dem Markdown-File die entsprechende HTML-Seite und publiziert diese via AWS S3